Verortung-Audiobeiträge-karte3.png

Übersicht Audiobeiträge

audiostation 2


1 – laurenzgittergässchen


2 – Stadt unter der Stadt

Mit dem Fahrstuhl geht es in der Kleinen Budengasse hinab in die Römerzeit. Unter der Erde offenbart sich hier die Pracht und Macht des römischen Kölns. Die Bauarbeiter staunten nicht schlecht, als sie 1953 bei Ausschachtungsarbeiten unter dem Rathaus auf die Fundamente eines gigantischen, römischen Palastes stießen: Das Praetorium – der Amtssitz des römischen Statthalters in der Provinz Niedergermanien. Unter der Erde läuft der Besucher an den gewaltigen Mauerresten des Oktogons aus dem 4. Jahrhundert entlang. Der römische Prachtbau mit Kultur- und Verwaltungsräumen, aber auch Privatquartieren des Statthalters, erstreckte sich von der römischen Hafenmauer bis zum cardo maximus, der heutigen Hohen Straße. In Zukunft wird das Praetorium als Teil der Archäologischen Zone in das Museum MiQua integriert, das auf dem Rathausplatz entsteht.

 Preatorium. Foto: Stefan Arendt / LVR-Zentrum für Medien und Bildung.

Preatorium. Foto: Stefan Arendt / LVR-Zentrum für Medien und Bildung.


3 – Bedeutende Frauen in Köln


Zu den weiteren Audiostationen:

Wegbeschreibungen zu den Audiostationen